Wenn Häuser sprechen könnten

Wenn Häuser sprechen könnten

Eine unterhaltsame Stadtführung erwartet Sie!

Bummeln Sie mit Marigart von Ringemuth durch die Gassen der Altstadt von Helmstedt. Lassen Sie sich durch Geschichten, Begebenheiten und Besonderheiten in die „gute alte Zeit“ zurück versetzen. Hinter und um den Mauern altehrwürdiger Häuser haben sich so manche skurrile, tragische oder lustige Geschichten abgespielt. Tauchen Sie ein in die Welt von damals! Wie lebte es sich in vergangenen Zeiten in Helmstedt? Erfahren Sie mehr über das Schicksal der Knopfmachertochter Euphrosina Gestefeld, über die Wahl des richtigen Ehepartners und lernen Sie einige Helmstedter Originale wie z.B. das Peerschieten Röschen kennen.

 

 

 

 

Sprache: Deutsch

Treffpunkt: Marktplatz

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 1,5 Stunden

Gruppenpreis bis max. 30 Personen: 80,00 € inkl. Bearbeitungsentgelt

Willkommen in Helmstedt...

...in einer Stadt, die seit Jahrhunderten Geschichte schreibt. Von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 952 bis zum Ende der Teilung Deutschlands blickt die ehemalige Universitäts- und Hansestadt auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurück.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch die Altstadt vom historischen Ambiente verzaubern und entdecken Sie im Zentrum zahlreiche Professorenhäuser und Fachwerkbauten aus mehreren Jahrhunderten. Bewundern Sie auch das Juleum, den palastartigen Renaissancebau der einstigen Helmstedter Universität und die großen Klosterkirchen in und um Helmstedt.

Auf eigene Faust

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals im September 2013 wurde eine Broschüre über Helmstedts historische Stadtbefestigung erstellt. Sie lädt zu einem Rundgang an die markanten Punkte der Befestigungsanlagen unserer Stadt ein. 

Download 4,3 MB

Stadtführungen buchen

Unsere Stadtführungen buchen Sie über die

Tourist-Information im Bürgerbüro

Markt 1
38350 Helmstedt 

Telefon 0 53 51 / 17 17 17
Fax 0 53 51 / 17 17 18

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten 
Zur Zeit ist das Bürgerbüro in Helmstedt ohne vorheriger Terminabsprache nur Samstags in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr für Sie geöffnet.
Ab dem 16.08.2021 öffnen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten - mit und ohne vorheriger Terminabsprache.
Das Bürgerbüro in Büddenstedt öffnet ab dem 25.08.2021 nur noch Mittwochs in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr.
Unter Rathaus -> Onlinedienste bieten wir Ihnen eine Terminvergabe und auch Formulare mit Bezahlfunktion online an.

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap