Der Ortsbürgermeister informiert

Der Ortsbürgermeister informiert

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

lassen Sie mich mit einem erfreulichen Thema beginnen: Die Eröffnung von „Palis Büddenstedtchen“. 

Bekanntlich wird gut, was lange währt. Seit 03.09.2020 können wir bei Marcel Rothe und seinem Team Nahrungsmittel einkaufen. Ein kleines Bistro, welches seit dem 2. November wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, gliedert sich geschickt an die Ladenfläche an. Den Kioskbetrieb haben besonders einige Schulkinder, die sich vor und nach der Schule auf dem Rathausplatz sammeln, für sich entdeckt. Herr Rothe ist redlich bemüht, aber das gesamte Dorf - also Sie und ich - müssen hinter dem Projekt stehen, damit es gelingen kann. Sprechen Sie Herrn Rothe ohne Umwege auf Ihre Wünsche an, auch wenn Sie Dinge beim Namen nennen wollen, die in Ihren Augen nicht so gut laufen. Für konstruktive Kritik ist Herr Rothe offen – bietet sie ihm doch Gelegenheit, sein Sortiment anzupassen und insgesamt besser zu werden. Hier sind noch einmal die Öffnungszeiten: 

      • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8-18 Uhr
      • Donnerstag Ruhetag
      • Samstag 8-16 Uhr
      • Sonntag 8-10 Uhr und 14-17 Uhr

Aktuelles wird zeitnah bei FACEBOOK kommuniziert. Wer die Möglichkeit hat, informiert sich gern auch im Internet.

 

Die Ortsratssitzung in Büddenstedt hat am 3. November in der Turnhalle stattgefunden. Zu dem öffentlichen Teil ist ein interessierter Bürger erschienen. In der aktuellen Corona-Situation war das OK, aber „unter normalen Umständen“ wünschen sich Ihre politischen Vertreter mehr Besucher. Nutzen Sie die Möglichkeit, im Rahmen dieser Sitzungen Ihre Anliegen vorzubringen!

Lesen Sie nun wesentliche Themen:
Frau Altrock/CDU hat ihr Mandat zurückgegeben. Bis zum Ende der Wahlperiode kann der Sitz nicht neu besetzt werden. Aktuell besteht der Ortsrat nun aus sieben Mitgliedern (5 SPD, 1 CDU, 1 HWG).

Im Doppelhaushalt 2021/2022 ist ein Antrag gestellt, den Ortsteil Büddenstedt in das Dorferneuerungsprogramm aufzunehmen u. a. mit dem Ziel, den Rathausplatz neu zu gestalten und die Heizung im großen Saal zu erneuern. Haben Sie spontane Ideen, was die Gestaltung unseres Dorfmittelpunktes angeht? Lassen Sie uns teilhaben. Wir können keine konkrete Umsetzung versprechen, geben aber kreative Vorschläge gern weiter.

Die Nachfrage nach Bauplätzen in Büddenstedt nimmt zu. Die Umsetzung des angedachten Baugebietes Kleibergsfeld II wird diskutiert. Ich persönlich würde es allerdings lieber sehen, wenn im Ort leerstehende Mehrfamilienhäuser abgerissen und Bauplätze geschaffen würden. Eine Ausdehnung des Ortes nach außen und Leere im Ortskern kann keine optimale Lösung sein.

Nachdem der Bauhof aufgelöst wurde, möchte die Feuerwehr Büddenstedt die Räumlichkeiten als zusätzliche Ausbildungs- und Umkleideräume übernehmen.

Zur künftigen Nutzung der Liegewiese wurde vorgeschlagen, diese als Bolzplatz auszuweisen. Ein entsprechender Beschluss soll auf der nächsten Sitzung gefasst werden.

Es wurde eine neue Friedhofssatzung beschlossen; diese ist auf der Internetseite der Stadt Helmstedt nach Beschluss des Rates am 10.12.2020 einsehbar. Wenn Sie Einzelheiten hierzu interessieren, wenden Sie sich gern an mich oder jedes andere Ortsratsmitglied. 

Der Ortsrat hat eine Erhöhung der Grundsteuer A und B sowie der Gewerbesteuer abgelehnt.

Ebenfalls abgelehnt wurde die von der Stadt Helmstedt geforderte Umbenennung doppelt vorkommender Straßennamen in den Ortsteilen Helmstedt und Büddenstedt. Eine endgültige Entscheidung hierüber obliegt allerdings dem Stadtrat. Das Ergebnis bleibt abzuwarten.
Teilen Sie mir gern Ihre Erfahrungen mit der aktuellen Postzustellungs-Situation mit. Diese kann ich in der Sitzung des Stadtrates dann als Argumentation bei der Diskussion mit einfließen lassen.



Für heute bin ich mit nachbarschaftlichen Grüßen
Ihr Dirk Zogbaum


Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Das Bücherei-Team Helmstedt empfiehlt aktuelle Hörbücher

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Öffnungszeiten in Büddenstedt:
im Rathaus
Rathausplatz 1
38372 Helmstedt

Montag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Derzeit Corona bedingt geschlossen!

Sie können Ihre Angelegenheiten auch gern in Helmstedt erledigen.

Die Öffnungszeiten des Helmstedter Bürgerbüros finden Sie etwas weiter unten.

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap